Echthaar Bonding Extensions online kaufen

Das Einsetzen von Echthaar Bonding Extensions ist die meist verwendete Methode für eine Haarverlängerung oder Haarverdichtung. Soll das eigene Haar länger werden oder dichter erscheinen, sind die Strähnen aus Echthaar eine hochwertige Wahl. Die Extensions verfügen am oberen Ende über einen Keratin Bonding zur Befestigung am Eigenhaar und werden daher auch Nail Hair oder Keratin Bondings genannt. Bei uns sind die Echthaar Extensions Bondings 1g schwer und bestehen ausschließlich aus indischem Echthaar, das handverlesen und sorgfältig auf seine Qualität geprüft wird. Da es sich zu 100 Prozent um echtes Haar handelt, bietet die Haarverlängerung mit Bonding Extensions den Vorteil, dass ein Styling mit Glätteisen, Lockenstab und Co. problemlos möglich ist.

Wie viele Bonding Strähnen benötige ich?

Wie viele Bonding Strähnen (1g) benötigt werden, hängt davon ab, wie dicht das Eigenhaar und ob eine Haarverlängerung oder eine -verdichtung gewünscht ist. Für mehr Fülle und dichter wirkendes Haar sollten Sie bei dünnem Eigenhaar etwa 50 bis 100 Strähnen Echthaar Extensions Bondings kaufen. Bei normalem Haar sind hingegen 75 bis 125 und bei dickem Haar bis zu 150 Strähnen notwendig. Soll das Eigenhaar verlängert werden, sind mehr Haarsträhnen erforderlich als bei einer Verdichtung. Dafür sollten Sie etwa 150 bis 250 Echthaar Extensions Bondings kaufen. Ob für eine Haarverlängerung oder weil das eigene Haar wieder fülliger erscheinen soll, bei uns können Sie Bonding Extensions auf Rechnung liefern lassen und nach dem Versand durch Überweisung bezahlen.

Echthaar Extensions Bondings richtig einsetzen

Um die Haarsträhnen einzusetzen, ist ein geeignetes Bonding Extensions Zubehör notwendig. Mit einer speziellen Wärmezange, auch Einschweißgerät oder Connector genannt, wird das Keratin des Bondings am oberen Ende der Strähne leicht erhitzt. Die Wärme lässt das Keratin weich werden, sodass es am Haaransatz mit dem eigenen Haar verbunden werden kann. Ist das Keratin wieder erkaltet, haften die Extensions sicher am Eigenhaar. Die Tragedauer beträgt etwa vier bis sechs Monate, bis die Strähnen entfernt und wieder eingesetzt werden müssen. Das passende Zubehör für die Haarverlängerung können Sie wie die Bonding Extensions auf Rechnung bei uns kaufen.

Bonding Extensions entfernen

Nach vier bis sechs Monaten müssen die Extensions aus dem Eigenhaar entfernt werden, da sie dann weit herausgewachsen sind und es ohne eine Entfernung zu Verfilzungen kommen könnte. Auch zum Herausnehmen ist spezielles Bonding Extensions Zubehör notwendig. Der Bonding Remover wird auf die Verbindungsstellen aufgetragen und sorgt dafür, dass das Keratin brüchig und porös wird. Anschließend lassen sich die Bonding Extensions entfernen, in dem die Keratin Bondings mithilfe einer Microring Zange aufgeknackt werden. Sollten noch Keratinreste verblieben sein, können diese erneut mit dem Remover beträufelt und ausgekämmt oder mit der Zange entfernt werden.